Naiver Maler/Dichter

Naiver Maler/Dichter

Gedichte

DIE DEUTSCHMEISTER

Das Platzkonzert

 

Von weiten man die Musik hört! 

Kinder, heut' ist Platzkonzert! 

So wie hier, auf diesem Bild, 

in Wien sehr oft die Musik spielt, 

an Sonn-und auch an Wochentagen, 

auf Plätzen und in Parkanlagen.

 

Die Leute kommen hin in Scharen, 

viele zu Fuß und manche fahren, 

denn die Musik tut vielen gut, 

sie macht heiter, geht ins Blut.

 

Man trifft dort Freunde und Bekannte, 

hin und wieder auch Verwandte, 

erzählt sich Freude und auch Leid 

und so manche Neuigkeit.

 

Kaum ist WIEN BLEIBT WIEN verklungen, 

ein Marsch, wo viele mitgesungen, 

der letzte Ton davon klang aus, 

ertönt ein Walzer schon von STRAUß.

 

Der Dirigent den Taktstock schwingt 

im Walzertakt, und dazu singt 

ein Mutterl klein, die Haare grau, 

Donau so blau, so blau, so blau.

 

Und manches alte Damenpaar

tanzt im Dreivierteltakt sogar. 

So, bei Musik und bei viel Leut', 

verbringt man angenehm die Zeit.

 

Von weiten man die Musik hört! 

Kinder, heut' ist Platzkonzert!

Die Deutschmeister

1983

Eitempera & Ölfarbe 

39 cm x 50 cm

(Um zu vergrößern, auf Bild klicken)

Deutschmeister - SLK
00:00 / 00:00

Copyright © Siegfried L. Kratochwil & Aryan Siegfried Assadi. Alle Rechte Vorbehalten